Ursula Bruder

Ich fotografiere seit meiner Kindheit, damals in S/W mit der alten Voigtländer meines Vaters, ohne Belichtungsmesser, Entfernungsmesser etc.... Später war ich stolz auf meine selbst ersparte Rolleiflex, wo ich immerhin schon einen Belichtungsmesser zum Nachführen hatte. Eines Tages kam die erste Nikon, die mich begleitet hat bis ins digitale Zeitalter. Bis 2005 entstanden viele viele Kästen voller Dias, die ich in den nächsten Jahren sortieren und teilweise digitalisieren möchte. Die erste digitale Kamera war eine Nikon D 70, dann folgten eine Nikon D 200 und jetzt eine Nikon D 800 bzw. 810.... Fotografieren bedeutet für mich sehen und intensiver erleben


Ursula Bruder Einsiedeln, 5. Januar 2015

portfolio.fotocommunity.de/ub-portfolio

 

  • 20071009 santorin 005
  • 2014 07 island d 800-0502-bearbeitet
  • 2014 07 island d 800-0579
  • 2014 07 island d 800-4250
  • 2015 01 01 sihlsee swc-3769
  • dsc_0008
  • dsc_0698 nachglhen-bearbeitet
  • dsc_1925 zwei mnner im gesprch